Bayer Kartonagen

wordpressadmin · Februar 11, 2015 · Allgemein · 0 comments

Karton ist ein Werkstoff mit unbegrenzten Möglichkeiten. Alles lässt sich verpacken – individuell, vielseitig, maßgeschneidert. Daraus entstand die Idee, ein Kleid aus mehreren hundert Sechskant-Kartonen zu fertigen. Susanne Wehinger die Designerin die aus unzähligen Rohstoffen Kunst am Körper kreiirt, zauberte aus etlichen Kartonteilchen dieses wandelbare kleines Schwarzes. Den Denkanstoss gab die Agentur Spitzar für eine Verpackungsfirma (Bayer Kartonagen). Sehr extravagant!

Design: Van Art Graziadei

Foto: Alex Bayer

Agentur: Spitzar Strategy.Communication